Wir begrüßen Atropa - Treffpunkt Essling - Mittendrin und doch Daheim!

kontakt | impressum

image
Matteo, Thomas und Patrick im ATROPA Infrarotkabinen Schauraum auf der Esslinger Hauptstraße

Wir begrüßen Atropa

Heute dürfen wir einen Esslinger Familienbetrieb vorstellen und im Netzwerk begrüßen, der schon auf eine 32-jährige Firmengeschichte zurückblicken kann: ATROPA Infrarotkabinen. Auf dem Foto siehst du die beiden Brüder Matteo Schabetsberger (Geschäftsführung, links im Bild) und Patrick Schabetsberger (Vertrieb, rechts im Bild) sowie deren Cousin Thomas Reinsperger (Kundenservice, im Bild in der Mitte), aber im Betrieb arbeiten noch einige weitere Familienmitglieder mit!

Gegründet wurde die Firma bereits 1987 von Josef Schabetsberger, der damals noch verschiedenste Produkte für Gesundheit und Wohlbefinden vertrieben hat - von Orthesen über Stützstrümpfe, diverse Orthopädiebedarfsartikel bishin zu Wasserbetten. Infrarotkabinen und Wärmekabinen wurden im Herbst 1999 in die Produktpalette aufgenommen. Nach einem schweren Wirbelbruch im Jahr 2004 und erstaunlicher Vollgenesung Dank der unterstützenden Wirkung von Infrarotwärme fiel der Entschluss, sich nunmehr ausschließlich mit Tiefenwärme-Infrarotkabinen zu befassen und den Orthopädiehandel und den Wasserbettenbetrieb zu verkaufen. Seither vertreibt die Firma ATROPA Infrarotkabinen als Familienbetrieb erfolgreich Infrarotkabinen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

Wir haben nachgefragt, warum Infrarotwärme eigentlich so gesund ist und worauf man bei der Wahl der Infrarotkabine achten sollte. "Wichtig ist vor allem, dass die Infrarotstrahlerelemente innerhalb der Kabine der Sitzposition entsprechend sinnvoll angeodnet sind. So können die von Verspannungen betroffenen Körperregionen gezielt mit Infrarotstrahlen behandelt werden. Durch die Erwärmung des Gewebes und die damit einhergehende Aktivierung körpereigener Selbstheilungskräfte können positive Effekte festgestellt werden", informiert uns Matteo bei unserem Besuch im Schauraum auf der Esslinger Hauptstraße. Dieser liegt übrigens gleich gegenüber der Raphael-Donner Apotheke und damit auch in direkter Nachbarschaft unseres Vereinsbüros! Du kannst hier nicht nur verschiedene Infrarotkabinen besichtigen sondern dich auch umfassend beraten lassen. Und noch ein kleiner Insider-Tipp von unserem Lokal-Augenschein: die Massagesessel im Schaurraum sind allein schon einen Besuch bei unserem neuen Netzwerkpartner wert!

Liebe Familie Schabetsberger, willkommen bei Treffpunkt Essling!

AutorIn:

Michaela Mainer


Tagged: Gesundheit | NetzwerkpartnerInnen