Im stadtteilmagazin vorgestellt: Donaustadt-Index aus 12 Unternehmen - Treffpunkt Essling - Mittendrin und doch Daheim!

kontakt | impressum

image
https://www.boerse-social.com/plan/donaustadt

Im stadtteilmagazin vorgestellt: Donaustadt-Index aus 12 Unternehmen

Im stadtteilmagazin Essling Nr. 2 https://treffpunktessling.at/pdf/stadtteilmagazin02 habe ich auf den 4 Seiten in der Heftmitte über die Donaustädter Wirtschaft geschrieben und einen Donaustadt-Index vorgestellt.

"Rund 8000 Unternehmen gibt es in der Donaustadt, auf den 102 Quadratkilometern (knapp ein Viertel der Fläche Wiens) haben sich vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Ein-Personen-Unternehmen (EPU) "angesiedelt"; die Anführungszeichen deshalb, weil das Ansiedeln in vielen Fällen nicht notwendig war, sehr oft wird ja von daheim aus agiert (und das war schon vor Covid der Fall). Das unternehmerische Angebot in Donaustadt hat hohen Gesundheitsfokus, aber auch einen Schwerpunkt bei beratenden Berufen (zB. IT/Software, Familien- oder Unternehmens-Coaching). Im stadtteilmagazin werden viele EPU/KMU sympathisch porträtiert. Es gibt aber auch große Player - international und natürlich auch aus Österreich -, die auf den Standort Donaustadt setzen. Zwölf davon habe ich in einen Donaustadt-Index gepackt: sechs davon kommen aus Österreich, die anderen sechs sind internationale Konzerne, die in der Donaustadt ihre Österreich- oder manchmal auch Europa-Zelte aufgeschlagen haben.

Um in einen derartigen Index zu kommen, muss man freilich Aktien ausgegeben haben. Da dies bei weitem nicht alle Unternehmen tun, habe ich noch eine dritte Gruppe zusammengestellt: die grossen Wirtschaftsakteure in der Donaustadt, die nicht an der Börse notieren. In einem Kasten geht es um zwei spannende Akteure in Essling und zum Finale gibt es noch Infos, wie man diesen Donaustadt-Index mitverfolgen kann. Vorab: So einen Bezirks-Index gibt es meines Wissens nach europaweit nicht, in Deutschland ist beispielsweise ein Bayern-Index das höchste der Gefühle, aber die Donaustadt hat es sich verdient. http://www.boerse-social.com/donaustadt ."

Der Donaustadt-Index (Start war per 30.6.2020) basiert auf zwölf Unternehmen gleichgewichtet. Aktuelle Performance: +1.68%. Die 12 Unternehmen sind: Erste Group, Hornbach Baumarkt, Lukoil, McDonalds OMV, Peugeot ,Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, Strabag, Takeda Pharm., VIG, Vonovia SE >> mehr

Zusätzlich heisst das: Unter http://www.boerse-social.com/finanzmap gibt es dieser Tage viele Einträge aus Wien Donaustadt, in diesem Bezirk bin ich aufgewachsen und es wird auch der Ort für das Ausrollen von http://www.sportgeschichte.at

AutorIn:

Christian Drastil


Verein Treffpunkt Essling  Esslinger Hauptstraße 84-86/ Top 3, A-1220 Wien     Tel: ++43 (0)1 774 12 87    e-mail: info@treffpunktessling.at

Site by FC Chladek Drastil GmbH